Zum Inhalt scrollen

HERZLICH WILLKOMMEN

Vom Oldtimerwandern, über Automobilslalom mit eigenem Clubauto und Kart Team Rennen, bis hin zum modernen SimRacing – das ist der AC Bavaria. Vieles, was unser Verein im Laufe seiner mittlerweile 60-jährigen Vereinsgeschichte anpackte, fand großen Anklang. Schöne Erfolge, für unseren stets unter 100 Mitglieder zählenden Club. Wir waren Vorreiter und erfolgreicher Organisator großer und kleiner Veranstaltungen. 

Wie alles begann

Junge und durchaus aufmüpfige Motorsportbegeisterte, die etwas bewegen wollten, gründeten am 23. Februar 1962 einen eigenen Verein und nannten ihn: Automobilsportclub BAVARIA München. Ihr großes Ziel: Frischen Wind in eingefahrene Strukturen bringen, Ideen verwirklichen und Verantwortung übernehmen. Und nicht nur das – natürlich auch etwas Eigenes auf die Beine stellen und verwirklichen. 

Gründer der ADAC Bavaria Historic

1988 veranstalteten wir die erste “ADAC Bavaria Cup-Rallye Historic”, wie damals die “ADAC Bavaria Historic” noch hieß und legten damit den Grundstein für eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte. Auf Grund des kontinuierlichen Teilnehmerzuwachses gaben wir 1991 die Veranstaltung in die Hände des ADAC Südbayern. Und bis heute ist diese Veranstaltung ein riesiger Erfolg. Jährlich pilgern mehrere Tausend Oldtimer-Fans an Fronleichnam nach Maxlrain, um beim Maxlrainer Oldie Feeling dabei zu sein. Diese Veranstaltung bildet den Prolog zur ADAC Bavaria Historic.

Trendsetter war der Club auch mit seinen Internationalen Rennen auf dem Salzburgring.

Kleiner, aber dennoch erfolgreich

Inzwischen heißt das Rezept – alles eine Nummer kleiner: ACB Kart Team Rennen, eine Ausfahrt für Historische Automobile und wenn ein Slalomplatz greifbar ist, der Goldslalom, wo Mitglieder des Vereins mit dem eigenen Clubauto teilnehmen können. 

Alles hat seine Zeit, jede Zeit bietet aber auch neue Möglichkeiten  –  packen wir es an!