DIE BAVARIA TOURUM 2020 IST ABGESAGT

Ausfahrt für historische Automobile findet erst wieder in 2021 statt

Liebe Oldtimer-Fans,

der AC Bavaria München e. V. richtet jedes Jahr die BAVARIA TOURUM aus. Die Ausfahrt für historische Automobile führte in diesem Jahr vom Landkreis Erding in den schönen Chiemgau. Die 2019er Ausgabe war ein voller Erfolg, was Sie auch der rechts verlinkten Nachlese entnehmen können. Nicht nur den Teilnehmern, sondern auch unseren Funktionären und Organisatoren bereitete die Veranstaltung viel Spaß. Aus diesem Grunde hatten wir auch für 2020 wieder eine BAVARIA TOURUM geplant, welche wir, obwohl schon fertig geplant und mit voller Starterliste nun schweren Herzens, aus Rücksicht auf die Einschränkungen im Rahmen der Covid-19 Krise, absagen mussten. Aber seien sie gewiss die BAVARIA TOURUM wird 2021 zurückkehren.
Die neue Route, ursprünglich geplant für 2020, führt unsere touristische Ausfahrt von Ottobrunn bei München durch das schöne Münchner Oberland. Zielankunft ist in Ottobrunn auf dem Marktplatz.
Die BAVARIA TOURUM (Streckenlänge ca. 200 km) richtet sich an Fahrer und Fahrerinnen, die Freude daran haben ihre edlen Karossen ganz entspannt durch eine wunderschöne Landschaft zu kutschierten und die gerne mit gleichgesinnten Oldtimer-Enthusiasten plaudern.
Es erwarten Sie außerdem ein verschiedene Gaumenfreuden, Gastgeschenke für Fahrer und Beifahrer, und natürlich die Ehrenpreise für die Platzierungen 1-3 und das beste Damenteam. Das Nenngeld beträgt 120,21 Euro/ pro Team & Fahrzeug.

Daher

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 2021 am Start unserer BAVARIA TOURUM begrüßen zu können. Weitere Informationen sowie die Anmeldung entnehmen Sie zu gegebener Zeit dem Linkmenu auf der rechten Seite.
Ihr BAVARIA TOURUM Team vom
AC Bavaria München e. V. i. ADAC Südbayern

Wir bedanken uns bei unsren Sponsoren!