NACHLESE – Bavaria Tourum 2018

Liebe Oldtimer-Fans!
Die Bavaria Tourum 2018 ist Geschichte!
Bei herrlichem Ausflugswetter gingen auf dem Rathausplatz in Hallbergmoos die Teams an den Start. Mit dabei waren wunderschöne Automobile aus Chrom, Lack und Leder, u.a. Opel Kapitän (1956 u. 1961), VW Bus T1 Pritsche (1963), Ford Taunus 20 M (1965), Fiat 500 u. 850 Sport Spider, Opel GT (1971), Alfa Romeo Bertone GT, VW Golf 1, BMW 502, Porsche 911 Carrera und vorneweg der gelbe ADAC Straßenwacht-Käfer (1972), Autos mit Charakter und Individualität.
Die 213 km lange Strecke führte durch die landschaftlich schöne Gegend um Erding und Landshut. Dazwischen mussten nicht nur die Weißwürstel im Gasthof Hallnberg in Walpertskirchen und das Tortenstück im Cafè Härtl in Wartenberg „vernichtet“ werden, sondern auch so manche nicht ganz so kalorienreiche Aufgabe gelöst werden. Auf der gesamten Strecke lauerten am rechten Straßenrand Nummern, die man in die Bordkarte eintragen sollte. Die Tour war außerdem recht abwechslungsreich mit sechs spannenden Prüfungen bestückt.
Gegen 17 Uhr hatten alle das Ziel in Hüttenkofen im Gasthof Scheugenpflug, dank der guten Wegbeschreibung, gefunden und sich das leckere Essen vom bayerischen Buffet redlich verdient. Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer noch ein kleines Geschenk, und die ersten drei Teams erhielten Pokale. Die Ergebnisliste finden Sie hier.
Ein schöner Tag mit netten Begegnungen, interessanten Erlebnissen und Gesprächen ging zu Ende und machte allen, Teilnehmern und Funktionären, Lust auf die Bavaria Tourum 2019.
Vielen Dank an alle die dabei waren!
Neugierig geworden?
Melden Sie sich einfach bei unserem Bavaria Tourum Newsletter an und erfahren Sie immer das Neueste über unsere Ausfahrt für historische Automobile.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unserer Bavaria Tourum 2019 zu begrüßen.
AC Bavaria München e. V. i. ADAC Südbayern

Bilder

Posted in Oldtimerwandern, Unkategorisiert.